Wir über uns

Die St. Peter & Paul Gemeinde bilden derzeitig in etwa 1300 Gemeindeglieder in einer ausgesprochenen Diasporasituation. 26 Dörfer und Weiler gehören dazu, wobei die Stadt Ichenhausen eindeutig den Schwerpunkt bildet.

Hier befindet sich unsere schlichte, kleine und feine Peter & Paul Kirche. Sie war einmal ein jüdisches Wohnhaus, das 1921 zur Kirche umgebaut wurde. Nicht weit davon entfernt ist unser Gemeinde- und Pfarrhaus, umgeben von einem großen, naturnahen Garten.

Die Gemeinde befindet sich in einem beständigen Wachstumsprozeß. Zwar sind durchschnittlich nur 8% der Bevölkerung evangelisch, aber erschwingliche Grundstücke und Mietpreise führen auch weiterhin zum Zuzug, insbesondere von Familien mit Kindern.

Familiär, ländlich, gesellig, dabei aber selbstbewusst und eigenständig sind die Strukturmerkmale der Gemeinde.